Aktuelle Zeit: Fr 24. Jan 2020, 17:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hilfe beim Motor.
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2009, 10:45 
Offline
Foren-Mitglied
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mo 19. Jan 2009, 14:59
Beiträge: 56
Wohnort: Gelsenkirchen/Westerholt
Modell: TC-03
Hi Leute ich wollt mir ein neuen Motor zulegen und zwar einen SPEED MACHINE 19X2 motor von Team orion so jetzt hab ich nenn neuen regler dessen maximum 18 turns sind und da dort jetzt steht 19x2 weiß ich nich ob mein regler das aushält was bedeutet diese mal 2 hinter der 19 hier der link zum motor http://www.conrad.de/goto.php?artikel=229754 meine frage ist jetzt eigentlich wie viel turns dieser motor hat und er zu meinem regler und modell passt?? Hier mal der link zu meinem regler http://www.conrad.de/goto.php?artikel=228300 und noch eine frage habe ich an euch der Motor wird dort ohne kabel abgebildet aber dennoch steht an der seite :•Vormontierte Motorkabel mit 4 mm Rundstecker also sind die ganzen normalen motorkabel schon am motor dran? danke im vorraus :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 28. Feb 2009, 10:45 


Nach oben
  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe beim Motor.
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2009, 10:58 
Offline
Moderator
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: Sa 20. Dez 2008, 12:35
Beiträge: 373
Modell: Brushless Savage Xss 3024Watt!
Hey,
Also an deiner Stelle würd ich mir das nochmal überlegen, der Motor macht grad man 100watt,
Das ist nich sehr viel...
Ich hatte den mal selber drinnen, den kannste total vergessen, kauf dir den 17T Challenge, der bringt gute 200Watt.

_________________
~ Savage Xss *Brushless*/ Regler: BK15020/ Motor: 7XL => 3KW

Nitro's:
Jammin X1-CRT PRO - Go28
Specter

Elektros:
Corally C4 - voll Carbon+Alu
Micro-T


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe beim Motor.
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2009, 11:00 
Offline
Foren-Mitglied
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mo 19. Jan 2009, 14:59
Beiträge: 56
Wohnort: Gelsenkirchen/Westerholt
Modell: TC-03
Ich brauch ja garkein mit top speed nur ein der bisschen schneller is als der normale standart motor der drin is
zum driften weißt du passt der denn und sind die kabel schon dran ??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe beim Motor.
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2009, 11:40 
also den motor kannst du mit deinem regler fahren
der motor ist ein 19Turns und 2fach gewickelt :!:
der regler ist nicht der hit aber für den anfang nicht schlecht,obwol du für das geld auch ein mit min 13 Tuns haben können odr 11 Turns
mit deinen regler kannst du nur alles über 18Turns fahren :roll:

frage doch vorher im forum dafür sind wir ja hir um uns auszutauschen



Zuletzt geändert von schinken210474 am Sa 28. Feb 2009, 15:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe beim Motor.
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2009, 12:51 
Offline
Super-Mod
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: Sa 20. Dez 2008, 16:28
Beiträge: 941
Wohnort: Herten
Erstmal sollte mann mal wissen vieviel Geld du ausgeben kannst,und dann würde ich die sachen auch nicht unbedingt bei Conrad kaufen.
Ich würde lieber ein bisschen mehr Geld investieren in regler und motor damit du später nich das problem bekommst das dir der motor doch zu schlapp ist und dann kannst du wegen des Reglers halt keinen besseren Motor verwenden da dich das Motorlimit sehr einschränkt.
Ich habe mir damals einen Regler von Robitronik (Speedstar 8T) für 55€ gekauft und bin damit sehr zufrieden gewesen.
Mittlerweile sollte es den Regler billiger geben oder halt andere mit dieser Turns beschränkung,musst dich einfch mal im Internet umschauen und diverse Onlineshops durchsuchen dann wirst du schon was passendes finden.

Die alternative ist natürlich ein Brushlesset da hast du keinerlei probleme mehr mit Wartung,und die Leistung ist natürlich nich mit einem Bürstenset zu vergleichen.Wenn du 50€ füe Motor und Regler bei Conrad ausgen würdest dann rate ich dir leiber noch einen oder zwei Monate sparen und 99€ für das BL-Set ausgeben welches Schinken und ich bereitz schon seit einiger Zeit fahren.Hier hast du die Artikelnummer von dem Set bei Conrad (Artikel-Nr.: 235263 - 62 )

_________________
Kyosho Stallion BL 5,5 T
Tamiya TB-02 / 8T BL
Spektrum DX3S mit Telemetrie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe beim Motor.
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2009, 13:08 
habe noch was für dich


preislich sehr gut :!:


Zuletzt geändert von schinken210474 am Sa 28. Feb 2009, 15:09, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe beim Motor.
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2009, 13:12 
Offline
Super-Mod
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: Sa 20. Dez 2008, 16:28
Beiträge: 941
Wohnort: Herten
Schreibe mal Artikelnummern zu deinen Links schinken mann kommt nur auf die Startseite aner nicht zu dem Artikel den du meinst.

_________________
Kyosho Stallion BL 5,5 T
Tamiya TB-02 / 8T BL
Spektrum DX3S mit Telemetrie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe beim Motor.
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2009, 13:26 
Offline
Super-Mod
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: Sa 20. Dez 2008, 16:28
Beiträge: 941
Wohnort: Herten
Du kannst allerdings auch einen Regler kaufen der Bürsten und Bürstenlose Motoren betreiben kann,in dem fall ist das Motorlimit meist nur auf den Bürstenlosen Motor bezogen und der Bürstenmotor hat kein Motorlimit.
Der Nachteil ist halt das diese Regler noch relativ teuer sind aber du kannst halt erstmal deine Bürstenmotoren fahren und zu jederzeit auf Bürstenlose Motoren umsteigen.

_________________
Kyosho Stallion BL 5,5 T
Tamiya TB-02 / 8T BL
Spektrum DX3S mit Telemetrie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe beim Motor.
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2011, 20:50 
Offline
Foren-Mitglied
 Profil

Registriert: Mo 25. Apr 2011, 22:25
Beiträge: 2
Wohnort: Herten
Modell: LRP S8 BX2 RTR
habe mal eine Frage bekomm ich denn LRP Nitro Motor Z.18S Pro Spec.3 Pullstart in den Ansmann Vapor rein hab bis jetzt noch denn Ansmann Motor 4,6ccm drenne ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Schneider Musikanlage brauche Hilfe
Forum: Plauderecke
Autor: Blade-94
Antworten: 2
Computer zu Weihnachten: Brauche eure Hilfe...
Forum: Gesperrte Themen
Autor: Blade-94
Antworten: 3
Tag der offenen Tür beim RZR
Forum: Sonstige Events
Autor: maddog
Antworten: 6
ahh hilfe ich bin infiziert (freundin von mighel)
Forum: Anfängerfragen
Autor: Mighel20
Antworten: 7

Tags

Bild, Essen, Mode

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Mode, Bau, Erde, Bild, NES

Impressum | Datenschutz