Aktuelle Zeit: Sa 17. Apr 2021, 00:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reely crosstiger
BeitragVerfasst: Sa 10. Jan 2009, 15:04 
Offline
Foren-Mitglied
 Profil

Registriert: Mo 5. Jan 2009, 17:18
Beiträge: 20
Meiner meinung nach ist der reely crosstiger ein schlechter nachbau des tamiya tl01.Habe denn selber weil ich dachten ist ein günstiges angebot war es aber nicht da ich 2tage zum zusammenbauen gebraucht habe und die kugelköpfe die in den servosaver müssen passen dort nicht rein habe es selber ausprobiert.Wer ihn kaufen will der soll das gerne machen, ich würde demjenigen aber raten lieber einen tamiya zu holen. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 10. Jan 2009, 15:04 


Nach oben
  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Reely crosstiger
BeitragVerfasst: Sa 10. Jan 2009, 16:20 
Offline
Moderator
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: Sa 20. Dez 2008, 13:35
Beiträge: 373
Modell: Brushless Savage Xss 3024Watt!
Hatte ihn auch, war absolut unzufrieden, getriebe ging schwer etc.
bis ich mir dann das Tamiya chassi gekauft habe, also nur das reine chassi,
ohne getriebe etc. dann hat alles besser gepast !

Icht werde mir nen X-Cellerator von Reely holen (gebraucht 40€),
der ja eigentlich von XTM ist, der soll eig. ne gute Qualität haben,
wenn man den Kickup verstärkt, ist aber np.

Also Reely ist nicht immer schlecht !
Aber im falle des Crosstiger schon.

_________________
~ Savage Xss *Brushless*/ Regler: BK15020/ Motor: 7XL => 3KW

Nitro's:
Jammin X1-CRT PRO - Go28
Specter

Elektros:
Corally C4 - voll Carbon+Alu
Micro-T


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Reely crosstiger
BeitragVerfasst: Sa 10. Jan 2009, 18:32 
Offline
Foren-Mitglied
 Profil

Registriert: Mo 5. Jan 2009, 17:18
Beiträge: 20
Das stimmt reely ist nicht immer schlecht aber ich finde auch das die beim crosstiger ruig mehr qualität hätten reinstecken können.Auch bei den reibungsdämpfern die gehen bei mir nach 10mal fahren auf nassem sand gar nicht mehr. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Reely crosstiger
BeitragVerfasst: Sa 10. Jan 2009, 18:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: Sa 20. Dez 2008, 13:35
Beiträge: 373
Modell: Brushless Savage Xss 3024Watt!
Jaa, stimmt !
Aber zb. der X-Cellerator ist echt gut für den preis.
hat auch Alu-Ölis und Kugeldiff.
Ich werde dann mal berichten wenn er da ist,
bau nen BL-set ein, ca. 600-700 Watt.
Bin mal Gespannt ob der Reely da mitmacht :P

_________________
~ Savage Xss *Brushless*/ Regler: BK15020/ Motor: 7XL => 3KW

Nitro's:
Jammin X1-CRT PRO - Go28
Specter

Elektros:
Corally C4 - voll Carbon+Alu
Micro-T


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Reely crosstiger
BeitragVerfasst: Sa 10. Jan 2009, 19:03 
Offline
Foren-Mitglied
 Profil

Registriert: Mo 5. Jan 2009, 17:18
Beiträge: 20
Gut dann bin ich mal gespannt auf den bericht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Reely crosstiger
BeitragVerfasst: Sa 20. Jun 2009, 22:44 
Offline
Foren-Mitglied
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: Fr 19. Jun 2009, 19:36
Beiträge: 154
Wohnort: Herne
Modell: Yokomo M-R-4TC SD CM
Bleifuß hat geschrieben:
Hatte
Icht werde mir nen X-Cellerator von Reely holen (gebraucht 40€),
der ja eigentlich von XTM ist, der soll eig. ne gute Qualität haben,

zum thema Xtm kann ich mein senf dazu geben ich und mein vater haben noch zwei Verbrenner Modelle einmal den Mammoth und den rex x als monster sind auch beide von xtm und einfach Top fahrzeuge kann man nicht meckern die halten einiges aus und sind ziemliche spaß macher ;)

_________________
I drift not because it is a quicker way around a corner, but it is the most exciting way....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Reely crosstiger
BeitragVerfasst: So 21. Jun 2009, 09:03 
Offline
Foren-Mitglied
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mi 15. Apr 2009, 20:56
Beiträge: 105
Modell: TT TS4-E + LRP Vec. X12 + GCM
Ich finde den crosstiger ansich nicht schlecht für den einstieg....
aber für alles darüber hinaus ist er meiner meinung nach icht geeignet.

_________________
MfG Chris


TT TS4-E mit Lrp Vector X12 und Graupner Genius 135A ESC - einfach nur geil - Making of folgt!
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Reely Zahnriemenchassis C-4Z RtR
Forum: Reely
Autor: Blade-94
Antworten: 14
Reely X-cellerator
Forum: Fahrzeug
Autor: Julian
Antworten: 0

Tags

Bau, Bier, Liebe, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Mode, Bau, Erde, Bild, NES

Impressum | Datenschutz